Home

Zu Corona

Corona verursacht Unsicherheit, Ängste und Nachwirkungen in Form von körperlichem und seelischem Leiden. Als Komplementärtherapeutin und Kinesiologin aktiviere ich zusammen mit meinem Klienten/innen das körpereigene Selbstheilungssystem. Im Gespräch und mit Körperarbeit machen wir Stressabbau, stärken Ressourcen umso Regeneration und Selbstregulierung zu fördern. Dieser Prozess stärkt das Vertrauen in sich Selbst (körperlich, seelisch und geistig) und fördert das eigene Wohlbefinden.

Herzlich Willkommen

Kinesiologie ist eine sanfte Methode der Komplementärmedizin.

Ziel ist das Wohlbefinden zu steigern und die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Dazu nutze ich den Muskeltest, der uns hilft, bewussten aber auch unbewussten belastenden Stress, Blockaden oder Muster zu finden, diese zu lösen und durch neue Einsichten, Ziele, Verhaltensweisen und neues Denken zu gestalten.

Diese neue Einstellung (körperlich, emotional und mental) verhilft zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstentscheid, zu Selbstliebe und Selbstannahme. Ihr Wohlbefinden wird sich Schritt für Schritt positiv verändern was Einfluss auf Ihre Beziehungen, Ihr Auftreten privat, beruflich, in Schule und Weiterbildung u.a. hat.

In meinen Sitzungen stehen Sie im Mittelpunkt mit Ihrer Einzigartigkeit.

Ich freue mich Sie kennenzulernen und mit Ihnen zusammen zu arbeiten.

Maria Hersche
Dipl. IK Kinesiologin
Komplementär-Therapeutin mit eidgenössischem Diplom