Kinesiologische Sitzung

Gespräch und Muskeltest
Im gemeinsamen Gespräch erkennen wir Zusammenhänge und verstehen. So können dann Antworten gefunden und neue Verhaltensweisen erprobt werden. Mit dem Muskeltest wird der Körper einbezogen. Entwicklung und Motivation für die neue Richtung kann stattfinden. Mit dem Muskeltest überprüfen wir ob unsere Gefühl, unser Denken und unser körperliches Wohlbefinden harmonieren oder unter Stress stehen.

Intervention
Um körperlich, emotional und mental neues Verhalten zu integrieren stehen uns eine grosse Anzahl von Möglichkeiten und Werkzeugen zur Verfügung: Hirnaktivierende Übungen (Brain Gym), energetisierende Massagepunkte (Touch for Health), Muskelstärkung, Augenbewegungen, Farbintegration, systemische Aufstellung, Akupunktur-Haltepunkte u.a.

Abschluss
Zum Schluss werden Ziele, die neue Richtung und Haltung gespürt und mit dem Muskeltest nachgeprüft.
Der Klient kann Veränderungen auf der körperlichen, der emotionalen und mentalen Ebene bewusst wahrnehmen. Die Umsetzung in den Alltag wird konkret und möglich. Oft nehmen Klienten eine Verankerung (Klopfpunkt, Übung, Ritual u.a.) mit, die sie im Alltag unterstützten.

Prozess
Es ist sehr individuell, wie viele Sitzungen für ein Thema benötigt werden. Bei einem grösseren Thema braucht es in der Regel mehrere Sitzungen (3 – 10). Kinesiologie eignet sich bestens als regelmässige Begleitung während einer schwierigen Lebensphase oder für die Unterstützung im Alltag.

Sprachen
Ich spreche neben Deutsch auch Französisch, Englisch und Spanisch